Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Aktuelles aus der Baumgruppe

Am Dienstag, den 16.10.2017 hatte die Baumgruppe fachkundige Gäste zu Besuch. Herr Maecker, ehemaliger Leiter einer Baumschule und seine Frau, die ehemalige Lehrerin dieser Schule ist, stehen der Baumschulgruppe Rede und Antwort.

Das Ziel des Tages war es die Bäume zu bestimmen und somit die Namen der Bäume, sowohl auf Deutsch als auch auf Latein, zu benennen. Die Ergebnisse trugen die Schüler in einen Lageplan ein, um diese Informationen zu sichern.

Recht herzlich möchten wir, die Schulpastorale Gruppe, uns bei Herrn und Frau Maecker für ihr tatkräftige Unterstützung bedanken.

Aktuelles aus der Baumgruppe

Aktuelles aus der Baumgruppe

 

15. Pap(p)stadt in den Herbstferien eröffnet

Die diesjährige Pap(p)stadt öffnete ihre Tore in den Herbstferien in der Zeit vom 2. bis zum 6. Oktober 2017.

Bei der Pap(p)stadt handelt es sich um eine Spielstadt, in der die Teilnehmer, Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren, die „Stadt“ mit Leben füllen und verschiedene Berufe ausüben, wie Friseur, Bäcker oder Fahrlehrer. Highlight in diesem Jahr war die große „Mallorca-Party“ am Donnerstag.

Die Pap(p)stadt wird als Kooperation zwischen der Fachschule Sozialpädagogik (Oberstufe) der BBS Papenburg, Hauswirtschaft & Soziales,  und dem Fachdienst Jugend (JUKOM) der Stadt Papenburg durchgeführt.

Unsere Schülerinnen und Schüler waren auch in diesem Jahr wieder mit großem Engagement dabei! 

 

10624880 841925022526692 335677188225486264 n

Pappstadt1

 

Aktuelle Presseartikel:

https://el-news.de/niedersachsen/emsland/papenburg/pabu-los-15-pappstadt-in-papenburg-eroeffnet/ (2.10.2017)

https://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/959959/papenburger-kinder-regieren-die-pap-p-stadt#gallery&64639&11&959959 (2.10.2017)

https://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/956956/papenburger-pap-p-stadt-startet-in-den-herbstferien (26.9.2017)

https://el-news.de/niedersachsen/emsland/papenburg/vorbereitungen-zur-15-spielstadt-pappstadt-in-der-kesselschmiede-haben-begonnen/  (22.9.2017)

 

Lehrkraft (Deutsch als Zweitsprache) gesucht

deutschAn den Berufsbildenden Schulen Papenburg, Hauswirtschaft und Soziales, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder später eine Lehrkraft (Deutsch als Zweitsprache) gesucht.

 

Grundsätzlich freuen wir uns über Initiativbewerbungen für den Bereich Praxis und Theorie.

Weitere Informationen finden sie hier.

 

Schulpastorales Projekt

Wir sind eine Gruppe von 26 Schülern von der FOQ 2-1, die von zwei Teamern begleitet wird und sich jeden Dienstag in den ersten beiden Stunden trifft.

Schulpastoralegruppe

Unser Ziel ist es, etwas für die Schule und die Allgemeinheit zu leisten.

Eingeteilt sind wir in drei Gruppen mit jeweils unterschiedlichen Aufgaben.

 

Die erste Gruppe beschäftigt sich mit der Dekoration und Gestaltung der Schule für den kommenden Herbst.

Die zweite Gruppe steht in Kontakt mit den Baumfreunden Papenburg und möchte diesen Verein in verschiedensten Formen unterstützen.

 

Die dritte Gruppe unseres Teams befasst sich mit der Öffentlichkeitsarbeit und hält unter anderem die Homepage über unser Projekt auf dem Laufenden.

 

Apfelkuchen aus schuleigenen Äpfeln!

Die Baumgruppe des schulpastoralen Projekts backt Apfelkuchen aus Äpfeln, die rund um die Schule wachsen. Diese Kuchen werden in der Schule Apfelkuchen
verkauft und von dem Erlös werden die ,,Baumfreunde Papenburg‘‘ unterstützt.

 

 

Die Baumgruppe kooperiert mit der BVYG (Berufsvorbereitungsjahr) und unserem Koch Herr Blömer, deren Backstube die Gruppe nutzen durfte.

 

 

Seite 5 von 16

Anmeldung

Aktuelles

Eltern- und Ausbildersprechtag: 20.11.

Papenburg: 16:00 - 19:00 Uhr

Sögel: 17:00 - 19:00 Uhr