Slide Background
Hauptgebäude
Slide Background
Persönlichkeit stärken
Slide Background
Menschlichkeit 🤍
Slide Background
Community
Slide Background
Gesünder kochen
Slide Background
Projekte
zurückzurück
weiterweiter

Besuch der religionspäd. Arbeitsstelle in Papenburg

Im Rahmen des religionspädagogischen Unterrichts besuchten die SchülerInnen der Fachschule Oberstufe die religionspädagogische Arbeitsstelle Papenburg, eine von drei Medienstellen im Bistum Osnabrück.

Die Medienstelle bietet ein umfangreiches Angebot von Medien, Materialien und Büchern für die pädagogische Arbeit im Kindergarten, in der Jugendarbeit und in der Erwachsenenbildung.

20220914 124240K

 

Erfolgreiche Ausbildung zur Fachpraktikerin

Die FachpraktikerInnen Maj-Britt Bikker, Michelle Klein und Dorian Nagel haben erfolgreich die Ausbildung zum/zur Fachpraktiker/in bestanden.

Dazu gratulieren wir ganz herzlich.

Das Bild zeigt die Fachpraktiker/innen zusammen mit der Bildungsganleiterin und Klassenlehrerin Elvira Schukat.

IMG 20220829 WA0001

 

 

Besuch der YHS in Berlin

Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann besuchten die Auszubildenden in der Hauswirtschaft Berlin.

Programmpunkte waren u.a.: Besuch des Bundestages, des Schlossparktheaters, Hotel Adlon, Gedenkstätte der Sinti und Roma, Holocaust Mahnmal, und des Kommunikationsmuseums. Die Auszubildenden waren begeistert.

IMG 20220709 WA0004

 

 

 

Erlebnisreicher Schulausflug der BBS-Außenstelle an die Nordseeküste

Am Donnerstag, 07. Juli, unternahmen die drei Klassen der Außenstelle gemeinsam mit ihren Lehrer*innen von Papenburg aus einen Ausflug mit dem Zug (9 €-Ticket) nach Norddeich Mole. Auf dem Weg dorthin legten sie einen Zwischenstopp in Emden ein und machten einen Rundgang durch die Stadt bis zum alten Binnenhafen, wo ein altes (Museums-)Feuerschiff liegt. In Norddeich Mole besichtigten die Schüler*innen die Seehundstation, in der junge, verlassene Seehunde (= Heuler) für eine spätere Wiederauswilderung in der Nordsee aufgepäppelt werden. Anschließend konnten sich die Schüler*innen an den Strand legen oder in einem Restaurant etwas essen und trinken.Hafen Leer

Auf der Rückfahrt mit dem Zug wurde wieder eine Pause in Leer eingelegt, wo die Schüler*innen in den Geschäften shoppen oder ein Eis essen konnten. Für einige der Schüler*innen war dies der erste Besuch der Nordseeküste und des Wattenmeeres. Insbesondere die kleinen Seehunde lösten große Begeisterung aus. Mit dem 9 €-Ticket können die Schüler*innen noch den ganzen Monat Juli kostengünstig Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung des Emslandes unternehmen.

 

Netzwerktreffen zum Opferschutz

Unsere Schulsozialarbeiterinnen sind gestern Nachmittag der Einladung vom Niedersächsischen Landesbeauftragten, Thomas Pfleiderer, gefolgt und haben am Netzwerktreffen zum Thema Opferschutz teilgenommen. Herr Pfleiderer ist zentraler Ansprechpartner für Opfer von Straftaten. Er setzt sich für die Belange von Kriminalitätsopfern ein, berät und vermittelt Unterstützungsmöglichkeiten und ist für die Vernetzung von Akteuer*innen zuständig.

Sie konnten sich sehr gut informieren und ihr Netzwerk erweitern. Falls das Kollegium oder Schüler*innen konkrete Fragen zum Thema Opferschutz haben oder selbst betroffen sind und Unterstützung benötigen, stehen sie als Ansprechtpartnerinnen gerne bereit.

Niedersächsischer Landesbeauftragter für Opferschutz                              Akteur innen 

 

Seite 1 von 36

Aktuelles

 

Monatliche Schulsprechstunde der Berufsberatung

 

 

  Tag der Deutschen Einheit: 03.10.

 

Berufsinformationsbörse (BIB): 13.10.

 

Herbstferien: 17.10. - 28.10.

 

Reformationstag: 31.10.

 

Eltern- und Ausbildersprechtag: 15.11. 16:00 - 19:00 Uhr 

 

 

Anträge zu den Leistungen des 

Bildungs- und Teilhabepaketes 

des Landkreises Emsland!

 

IServ Schulserver