Hauptgebäude
Persönlichkeit stärken
Menschlichkeit 🤍
Community
Gesünder kochen
Projekte
zurückzurück
weiterweiter
Slider

Wir sind die Schulpastoralegruppe 2017

Wir sind insgesamt 6 Schülerinnen aus den Klassen B7Q1-1 und B7Q1-2.Schulpastoralegruppe

 

Wie auch die anderen Schulpastoralen Gruppen wurden wir von der Gemeindereferentin Andrea Merz und dem Pastoralreferenten Dieter Strüwing unterstützt.

 

Unser erstes Projekt widmeten wir der Karnevals- und Fastenzeit und danach folgten die Prüfungscafe´s .

 

Mehr darüber erfahrt Ihr in den folgenden Berichten.

 

Übergabe der Steine an die Hilfsorganisation Pamoja- Gemeinsam für Tansania e.V.

Am Montag, den 20. 2. 2017 fand im Beisein der Schulleiterin Frau Schrand die Übergaben der „60 Steine“ an die Vertreterin der Pamoja Hilfsorganisation Frau Fischer statt.

Im ersten Halbjahr des Schuljahres 2016/17 haben die Schüler/innen der Schulpastoralen Gruppe  jeden Dienstag in der ersten große Pause Kaffee und Kuchen verkauft. Der Erlös – 150€- sollten als Steinpatenschaft an die Hilfsorganisation gehen, die in Tansania für junge Mädchen und Jungen ein  Internatsgebäude errichten möchte, denen damit der Besuch einer Schule erleichter wird.

Weiterlesen: Übergabe der Steine an die Hilfsorganisation Pamoja- Gemeinsam für Tansania e.V.
 

Schulpastorale Gruppe 2016/17

Schulpastoralegruppe
Auch in diesem ersten Schulhalbjahr haben wir eine Schulpastorale Gruppe einrichten können, die aus 17 Schüler/innen der Fachoberschule PastoralProjektGesundheit und Soziales besteht (FOQ2/2). 

Verschiedene Projekte waren angedacht und wurden sorgfältig geplant. Begleitet wurde diese Schulpastorale Gruppe von der Gemeindereferentin Andrea Merz und vom Pastoralreferent Dieter Strüwing, der in dieser Klasse auch das Fach Religion unterrichtet.

Was diese Gruppe für die Schulgemeinschaft durchgeführt hat, können Sie den folgenden Berichten entnehmen.

 

IServ Schulserver

iserv

 

 

Aktuelles

Hygieneplan der BBS Papeburg Hauswirtschaft & Soziales

 

 

 Anträge zu den Leistungen des 

Bildungs- und Teilhabepaketes 

des Landkreises Emsland!