Hauptgebäude
Persönlichkeit stärken
Menschlichkeit 🤍
Community
Gesünder kochen
Projekte
zurückzurück
weiterweiter
Slider

Seminar über das Leben, das Sterben und den Tod

Seit einigen Jahren bietet die BBS Papenburg Hauswirtschaft und Soziales ein Seminar für die Fachoberschule Klasse 11 an. Am 13. und 14. Februar sowie Sterbesemiam 20. und 21. Februar 2020 trafen sich die Klassen FOQ1-1 und FOQ1-2  in den Räumen des Niels Stensen Hauses der St. Antonius Gemeinde, um mit Frau Kalkmann (examinierte Krankenschwester), Frau Merz (Gemeindereferentin, St. Antonius) und Herrn Strüwing (Pastoralreferent an der BBS) über das Thema Sterben und Tod zu sprechen. Den Schüler*innen wurde zum einen Raum gegeben über persönliche Erfahrungen zu berichten, zum anderen setzten die Schüler*innen sich mit den Bedürfnissen von Sterbenden sowie deren Angehöriger auseinander.  Religiöse Rituale im Bereich von Sterben und Tod sowie die Symbolsprache von Sterbenden wurde von Frau Kalkmann eindrucksvoll dargestellt und erklärt. Die kreative Darstellung von möglichen Phasen im Sterbeprozess eines Menschen wurde von den Arbeitsgruppen zudem eindrucksvoll übersetzt. Am Ende des zweitägigen Seminares wurden dann unter der Rubrik: „Ich hab da mal `ne Frage“ zahlreiche fachliche und persönliche Fragen und Anliegen gesammelt und im Plenum besprochen. Allen Beteiligten stimmten darüber überein, dass es gut ist das Thema: Sterben und den Tod immer wieder zur Sprache zu bringen.

IServ Schulserver

iserv

 

 

Aktuelles

Hygieneplan der BBS Papeburg Hauswirtschaft & Soziales

 

 

 Anträge zu den Leistungen des 

Bildungs- und Teilhabepaketes 

des Landkreises Emsland!