Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Die Berufsschülerin Merle Hinrichs (Auszubildende in der Hauswirtschaft im Kinderheim Marienstift, Papenburg) erhält Siegprämie

Am Donnerstag, den 15. November 2018, zeichnete  Bürgermeister Bechtluft im Papenburger Rathaussaal die eifrigsten Schulen der diesjährigen Stadtradel-Aktion aus.

Stadtradeln1

Die BBS Papenburg, Hauswirtschaft und Soziales, konnte auf Anhieb den 3. Platz erzielen und wurde mit einer Siegprämie von 100,00€ belohnt. Die Auszubildende Merle Hinrichs ist in diesem Zeitraum (01.09 bis 21.09.2018) fast 600 Kilometer mit dem Rad gefahren und hat als eifrigste Schülerin unserer Schule die Hälfte der Siegprämie vom Schulleiter, Herrn Oberstudiendirektor Michael Walker überreicht bekommen.

„Das ist eine wunderbare Aktion für die Sache der Radfahrer und der Umwelt“, sagte der Bürgermeister im Rahmen der Preisverleihung.  Michael Walker pflichtete dem Bürgermeister bei: „Es ist wichtig, dass wir im Rahmen des Gesundheitsmanagements noch mehr für  die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Schüler/innen, Mitarbeiter/innen und Kollegen/innen tun müssen. Die BBS Papenburg, Hauswirtschaft und Soziales, wird deshalb auch bei der nächsten Stadtradel-Aktion wieder mit dabei sein und kräftig in die Pedale treten.

Unser Schulassistent und Teamkapitän wird seine vielfältigen Kontakte in den sozialen Netzwerken nutzen, um zukünftig mehr Schüler für eine Teilnahme zu motivieren.

 

Von links: Michael Walker (Schulleiter), Merle Hinrichs (Auszubildende) Izabela Dulis (Klimaschutzmanagerin), Jan Peter Bechtluft (Bürgermeister) und Heinz Overberg (Teamkapitän)

Anmeldung

Aktuelles

Anträge zu den Leistungen des 

Bildungs- und Teilhabepaketes 

des Landkreises Emsland!